Menu

Mission: Kundenorientierung und Customer Care verwirklichen

Projektbeteiligte im Dialog
  • Sie wollen mit Ihren Technikern mehr Customer Care als bisher verwirklichen?
  • Mit gelebter Kundenorientierung ein attraktives Unternehmensimage am Markt erzielen?
  • Sich dadurch neue Chancen für weiteren Umsatz erarbeiten?

Projektleiter und Kundendiensttechniker sind dafür wertvolle Multiplikatoren! Sie halten einen besonders intensiven Kontakt zum Kunden. Können vorhandene Kundenbindung vertiefen und weiteres Umsatzpotential beim Kunden aktivieren.

Für diese Zielgruppe, für Techniker im Kundenkontakt, arbeitet Grossmann Training. Seit 1994. Wir trainieren Ihre Techniker darin, Kundenkontakt-Situationen konstruktiv, zielorientiert und konfliktarm zu gestalten. Um dadurch Kundenbindung auszubauen.

Bei dieser Mission unterstützen wir Sie. Mit aktuellen Themen. Mit zeitgemäßen Veranstaltungsformaten. 

Zielgruppe Projektleiter

Ihre Projektleiter sind Botschafter Ihres Unternehmens. Als zentrale Ansprechpartner Ihrer Kunden
  • stellen sie erzielte Projektfortschritte angemessen wertig dar.
  • Im Laufe der Projektbetreuung halten sie Ausschau nach Chancen für mögliche Folgeprojekte.
  • Sie gewinnen Kunden für Visionäres: Mit Hilfe ihres Know hows und mit Hilfe einer überzeugenden Gesprächsführung.
Hier setzt Grossmann Training an: Wir trainieren und coachen Projektleiter der Automobil-Zuliefer-Industrie und des Maschinenbaus, einen vorhandenen Kundenkontakt zu vertiefen. Um die Kundenbeziehung noch tragfähiger zu gestalten.
 
Was Ihre Verkäufer initiiert haben, den Erstauftrag, das führt Ihr Projektleiter gewissenhaft fort und gestaltet es zukunftsorientiert weiter. Gern mit unserer Hilfe: Wir zeigen Ihren Projektleitern, wie sie im Laufe ihrer Projekbetreuung heikle Situationen sozialverträglich handhaben und beste Ansatzpunkte für weiteres Geschäft generieren.
 

Zielgruppe Kundendiensttechniker

Mitarbeiter im technischen Service nehmen eine zentrale Rolle als Botschafter ihres Unternehmens ein. In Reparatureinsätzen und Wartungsabeiten haben sie sich das Vertrauen des Kunden erarbeitet. Ihre Arbeitsgüte vertieft die Kundenbindung. Dabei können sie Chancen wahrnehmen, die sich sonst nur einem Vertriebsmitarbeiter eröffnen.

So weckt der Kundendienst-Techniker beim Anwender

  • Interesse für Verbesserungen an der Maschine,
  • für mögliche Modernisierungen an ihr,
  • für ein Up date oder für Maschinen-Überholungen. 
  • Sogar Teilnehmer für technische Anwender-Schulungen kann ein Servicetechniker bei seinem Kundeneinsatz gewinnen.

Durch Vertrauensaufbau in den einzelnen Kontaktsituationen. Das trainieren wir mit ihm.


Die Unternehmensidee

Grossmann-Training-BeginnKurz nach der Firmengründung 1994

Wie es zur Gründung kam

April 1994:

Techniker im Kundenkontakt durch "Social Sklills" erfolgreicher zu machen - mit diesem Credo beginnt Bernd Grossmann seine Selbständigkeit als Trainer. Zwischen Heilbronn und Stuttgart gelegen, im Eldorado der deutschen Automobil-Zulieferindustrie, als Neuschwabe ins Land der Tüftler und Innovatoren gezogen, gründet er sein Trainingsinstitut in Brackenheim.

April 2019 ... 25 Jahre später:

Da haben wir einen Grund zu Feiern gehabt! Denn durch zahlreiche Trainings, durch Themen-Workshops und nicht zuletzt durch unsere neuen interaktiven Impulsvorträge hat sich unsere Spezialisierung als eine tragfähige Unternehmensidee bewährt.

Das Vorgehen in den GT Trainings, die herausfordernden Inhalte, die Teilnehmeraktivierung, gern verbunden mit auflockerndem Humor,  hat uns zu einer festen Größe am Weiterbildungsmarkt wachsen lassen.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten treffen die Veranstaltungsformate von Grossmann Training auf eine ungebrochene Nachfrage - bei Service- und Projektverantwortlichen - bei "Technikern im Kundenkontakt". 


Der Trainer Bernd Grossmann

Ohne Humor und Herausforderung geht es nicht!

Werdegang

Geboren in Kiel, arbeitet Bernd Grossmann heute von Baden-Württemberg aus bundes-, europa- und weltweit als Trainer, Moderator und Koordinator.
 
In seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Bayreuth und Göttingen spezialisierte er sich auf
 
  • Unternehmens- und Personalführung,
  • Marketing und
  • therapeutische Gesprächsführung wie das  „Nondirective Counseling“ nach Carl Rogers und die "Transaktionsanalyse" nach Eric Berne

Didaktisches Geschick bewies er bereits als Student. Im Nebenerwerb unterrichtete er Privatschüler in Klassischer Gitarre. Zahlreiche Interessenten konnte er aufgrund seiner Didaktik als langjährige Schüler gewinnen und mit ihnen nicht selten virtuosesRepertoirs erarbeiten.

Berufserfahrung

Mehrere Jahre sammelte er Erfahrung im Vertrieb anspruchsvoller und komplexer Medizintechnik-Produkte. Die erzielten Verkaufs- und Schulungserfolge ermutigten ihn 1994 zur Gründung von Grossmann Training.
 
Sein Interesse an zwischenmenschlicher Kommunikation, Erkenntnisse aus der Konfliktforschung und aus praktischem Konfliktmanagement bestimmen seitdem seine Trainerperformance.
 
Zu seinen Kunden zählen heute Firmen wie die Siemens AG oder mehrere Tochterunternehmen der Bosch Gruppe, ebenso wie  mittelständische Unternehmen des Geräte-, Maschinen- und Anlagenbaus  und der Automobil-Zulieferindustrie.
 
Als Spezialität vermittelt er die 14 "Micro Skills" von Michael Grinder. Nonverbale Elemente im Ausdrucksverhalten, mit denen man hervorragend eine Kundenkontakt-Situation steuern kann. Entwickelt wurden sie vom Psychologen und US-Trainer Michael Grinder, der dazu zahlreiche Bücher veröffentlicht hat und regelmäßig nach Deutschland reist, um sein Wissen auch europäischen Interessenten zugänglich zu machen.
 
Diese "Micro Skills" finden Eingang in unseren Veranstaltungsformaten. Sie erstaunen Teilnehmer regelmäßig aufgrund ihrer Wirksamkeit und ihrer schnellen Erlernbarkeit.
 

Ausblick

Neue Kollegen sind an Bord gekommen. Gern haben Sie die GT Trainingsinhalte und -standards akzeptiert und verinnerlicht - zum Wohle der Grossmann Training Kunden.
 
Wir sind bis jetzt für weit mehr als 300 Unternehmen im Maschinen-, Geräte- und Anlagenbau, im Facility Management und im Automotive-Sektor tätig geworden. 
 
Darunter befinden sich zahlreiche Top Ten-Performer der jeweiligen Branche.
 
Wiederholte Buchungen unserer Trainings durch den selben Auftraggeber bestätigen und vertiefen die oft langjährigen Kontakte. Diese Betreuungsarbeit in der Weiterbildung werden wir weiterführen und ausweiten.
 
Neu ins Portfolio gekommen sind 2019 die "interaktiven Impulsvorträge" . Von unseren Kunden ähnlich geschätzt wie unsere zugegebenermaßen komplexeren Trainings.
 
Dieses Format wird von unseren Kunden gern genutzt 
 
  • als "Kick off" zum Beginn einer Trainingsreihe

oder

  • eingesetzt zur Bereicherung einer Techniker-Tagung.
 

Fortschritt durch Teamarbeit und Teamgeist

Arbeiten im Team - mit Teamgeist

Alle Trainerkollegen sind ausgesuchte Persönlichkeiten, die gerne zusammen arbeiten. Trainer-Persönlichkeiten, die selbst weiter miteinander und voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen. Und Ihnen dadurch die hohen Standards von Grossmann Training garantieren.

Die GT Standards

Der Inhaber Bernd Grossmann gibt sie vor und lebt sie vor, nach Aussagen unserer Teilnehmer. 
 
  • Bewiesene Effizienz der Trainingsbausteine 
  • Glaubwürdigkeit des Trainers
  • Zugänglichkeit des Trainers
  • Eindringlichkeit und Prägnanz der Verhaltensempfehlungen
  • Überdurchschnittlich unterhaltsame und humorvolle Didaktik
Das gilt für alle GT Trainer-Kollegen.
 
Auch die visuelle Gestaltung der Trainingsbausteine werden von unseren Teilnehmern  geschätzt. Jedesmal händisch neu entstehende Flip Charts werden als überaus anschaulich, oft auch als amüsant, empfunden.
 
Jeder GT Trainer besitzt mindestens 15 Jahre Erfahrung in der Gestaltung von teilnehmeraktivierenden Trainings.
 
Grossmann Training macht Mitarbeiter im Kundenkontakt erfolgreich!

Wie wir arbeiten

Unser Auftreten

Uns erleben Sie nicht als „akademischen Referenten“ oder "typischen Berater".

Vielmehr als praxisnahe Trainer und Ratgeber. 

Ihr Nutzen

Wir unterstützen Sie vor Ort - bei Schulungsprojekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Mit unserer Trainingserfahrung bieten wir Ihnen Benchmarking-Wissen aus zahlreichen Industriezweigen.

Wir erstellen Ihnen Schulungskonzepte, die sich gut in der Praxis verwirklichen lassen und zum von Ihnen gewünschten Erfolg führen. Als Schulungspartner übernehmen wir Verantwortung und messen uns an Ihrem Geschäftserfolg. 

Durch die Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern ist Grossmann Training eng in die Entwicklung aktueller Trends eingebunden. 

Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen.